NORMEN UND ZERTIFIZIERUNGEN VON ELECTROSTEEL

Electrosteel hat sich für die Einhaltung besonders strenger Qualitätsauflagen bei der Produktion und in der Sozial- und Umweltpolitik entschieden. Alle Zertifizierungen von Standards und Normen für Electrosteel und seine Produkte wurden von externen Prüfstellen erteilt und europaweit akkreditiert.

WERKSZERTIFIZIERUNGEN

Die internationale Norm ISO 9001 dient zur ständigen Qualitätsverbesserung. Diese Zertifizierung wird Unternehmen erteilt, die spezielle Kriterien im Qualitätsmanagement erfüllen.

Zertifizierung ISO 9001

Die internationale Norm ISO 14001 zeichnet Unternehmen aus, die die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf die Umwelt reduzieren - durch ein als effizient anerkanntes Umweltmanagementsystem.
Mehr über das Engagement von Electrosteel für eine nachhaltige Entwicklung.

Zertifizierung ISO 14001

Die Norm SA 8000 garantiert die Konformität des CSR-Systems (corporate social responsability) und die Einhaltung der grundlegenden Rechte und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten auf internationaler Ebene.

Zertifizierung SA 8000

ZERTIFIZIERUNG TRINKWASSERZUFÜHRUNGSPRODUKTE

Die Norm DIN EN 545: 2010 regelt alle Produkte aus duktilem Gusseisen (Rohre und Verbindungen), die zur Verlegung eines Trinkwasser- oder Bewässerungsleitungsnetzes verwendet werden.

Zertifizierungsstellen

DVGW, WRAS, Bureau Veritas, SGS, BSI, ÖVGW

ZERTIFIZIERUNG FÜR ABWASSERLEITUNGSPRODUKTE

Die Norm DIN EN 598: 2009 regelt alle Produkte aus duktilem Gusseisen (Rohre und Verbindungen), die zur Verlegung von Abwasserleitungsnetze per Schwerkraft oder Drucksystem verwendet werden.

Zertifizierung DIN EN 598

Zertifizierungsstellen

CSTB, BSI